1 2

Mittelstand Deutschland - BLOG
WIPO PROOF: Neue technische Maßnahmen gegen den Ideenklau
Autor: Claudia Meindel, V.O. Patents & Trademarks
Datum: 31.03.2021
Kategorie: Wirtschaft & Recht
Teilen...  
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)

In Unternehmen existieren eine Menge an geistigen Schöpfungen und kreativen Werken aller Art, wie z.B. Geschäftsgeheimnissen und Know-How, Formeln, Methoden, Prozessabläufe, Skizzen, Laborberichte, Forschungsresultaten, Computer-Programmen, Designs, Vertragshistorien, genetischen oder biochemischen Daten und Sequenzierungsdaten.

Entscheidend für den Wert, die Nutzung und Vermarktung dieser immateriellen Vermögenswerte ist, wer für sich beanspruchen kann, diese zeitlich als Erster entwickelt zu haben.

Nur die bei den Patent- und Markenämtern eingetragenen Schutzrechte Patent, Gebrauchsmuster, Marke oder Design haben ein offizielles und beweisbares Anmeldedatum.  In allen anderen Fällen ist der zeitliche Nachweis oft schwierig oder unmöglich zu führen.

WIPO PROOF hilft, die zeitliche Urheberschaft an einer geistigen Schöpfung zu beweisen und damit Konfliktsituationen wie Missbrauch, Veruntreuung von immateriellem Eigentum aufzulösen oder Rechtstreitigkeiten beizulegen.

Was ist WIPO PROOF?

WIPO PROOF ist ein globaler Online-Dienst, welcher WIPO PROOF Token erstellt. Dabei handelt es sich um einen vertrauenswürdigen digitalen Beweis, der einen mit Datum und Zeitstempel versehenen digitalen Fingerabdruck einer beliebigen Datei liefert.

Wie funktioniert der WIPO PROOF Token?

Eine starke kryptographische Hashtag-Funktion verarbeitet das digitale Dokument, während es sich beim Ersteller befindet. Es verbleibt bei ihm und muss nicht bei einem Dritten gespeichert werden.

Ist der WIPO PROOF Token sicher?

Der WIPO Proof bietet sowohl technisch als auch anbieterseitig maximale Sicherheit.

Der Hashtag-Wert erlaubt keinen Zugriff oder das Auslesen des Originaldokuments.

Der Zeitstempel wird von der renommierten und vertrauenswürdigen supranationalen Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) angeboten.

Wie komme ich zu einem WIPO-Proof Token?

Mit dem Online-Kauf eines WIPO Proof Token kann in Sekundenschnelle ein digitaler Fingerabdruck für Ihre Dokumente erstellt werden.

Was kostet ein WIPO PROOF Token?

Bereits für 20 Schweizer Franken können Sie einen WIPO Proof Token mit unbegrenzter Gültigkeit erwerben. Für vorausbezahlte Token-Bündel wird eine Ermäßigung gewährt.

Der Kauf und die Implementierung von Token kann auch durch Patent- oder Rechtsanwaltskanzleien für ihre Mandanten getätigt werden.

Mit einem Token kann eine digitale Datei in beliebiger Größe erstellt werden, er ist zeitlich unbegrenzt.

Ist der WIPO-Proof auf Deutschland begrenzt?

Nein, der WIPO Proof hat weltweite Gültigkeit, wird angeboten in vielen Sprachen und ist gültig in allen Ländern, die digital zertifizierte Nachweise rechtlich anerkennen.

Weitere Informationen unter: https://wipoproof.wipo.int